Rufen Sie uns an: 08031 2200920

Mitarbeiter finden und halten

Mitarbeiter finden und halten

Der demografische Wandel und der damit einhergehende Arbeits-, Fach- und Führungskräftemangel trifft in den nächsten Jahren vor allem kleine und mittelständische Unternehmen. Viele loyale, gut ausgebildete und beruflich sehr erfahrene Mitarbeiter werden die nächsten Jahre in den Ruhestand gehen, ohne dass ausreichend Arbeits- und Fachkräfte nachrücken. Diese Herausforderung ist ein strategisches Risiko für alle Unternehmen.


Mitarbeiterbindung & Arbeitgeberattraktivität – nur was innen glänzt, kann nach außen strahlen

Mitarbeiter finden und haltenWenn und wem es nicht gelingt die Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden und sich als attraktiver Arbeitgeber im regionalen Arbeitsmarkt zu positionieren, wird zunehmend häufiger mit Vakanzen, sprich mit unbesetzten Arbeitsplätzen kalkulieren müssen. Kalkulieren deshalb, da durch die Vakanzen Umsätze nicht realisiert werden können, im schlimmsten Fall ehemals treue Kunden zu einem anderen Konkurrenten wechseln. So geschieht dies heute schon sehr häufig im Handwerk: es gibt viele Anfragen und Aufträge, aber leider zu wenig Mitarbeiter. „Stell Dir vor es gibt Aufträge, aber keiner wickelt diese ab…“ Der Kunde geht dann dahin, wo er bedient werden kann.

Wie kann es gelingen, Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden und ein attraktiver Arbeitgeber für neue Arbeits-, Fach- und Führungskräfte zu sein?

Kurzum: es kommt darauf an! Auf die Branche, den Standort, die Stelle, und vieles mehr. Aber eben auch auf die Arbeitsplatz- und Unternehmenskultur.

Machen Sie für sich den einfachen Test:

  •   Würden Sie sich heute wieder bei Ihrem Unternehmen bewerben? Wenn ja, wieso? Wenn nein, wieso nicht?
  •   Würden Sie Ihr Unternehmen Ihrem besten Freund als attraktiven Arbeitgeber empfehlen? Können Sie sagen: „Ich gehe sehr gerne zur Arbeit!“?
  •   Was müsste ein anderes Unternehmen Ihnen bieten, damit Sie wechseln?

Letztendlich ist jedes Unternehmen keinem anderen gleich, höchstens ähnlich. Wenn Sie die Loyalität und das Engagement der Mitarbeiter erhöhen wollen, kommen Sie um diese drei Positionen nicht herum:

Stolz, Team & Vertrauen.
Unsere Empfehlung an Sie: Treten Sie mit Ihren Mitarbeitern in den Dialog, verschaffen Sie sich eine valide Sicht der Dinge, feiern Sie auch mal mit Ihren Kollegen zu besonderen Anlässen – auch die Firma hat ein Mal pro Jahr Geburtstag – wieso sollte man diesen Tag nicht mit einer kleinen Betriebsfeier würdigen?

Wenn es dann innen glänzt, werden Ihre Mitarbeiter auch zu loyalen und motivierten Arbeitgeber-Markenbotschaftern und glänzen dann für Ihr Unternehmen nach außen.

Weitere Tipps und Impulse, wie Sie Engagement und Loyalität Ihrer Mitarbeiter erhöhen und Ihre Arbeitgebermarke zum Strahlen bringen finden Sie in der Broschüre unseres Partners Retencon AG.

© Retencon