Rufen Sie uns an: 08031 2200920

Büroeinrichtung Preise

Was kostet eine gute Büroeinrichtung?

Sie möchten sich über aktuelle Preise für eine gute Büroeinrichtung informieren? Bei der immensen Auswahl, der Vielzahl an Herstellern und vor allem durch die unterschiedlichen Qualitäten ist eine exakte Preisangabe oft schwierig zu machen.

Um dennoch Ihnen einen Überblick zu geben, müssen wir zunächst das Wort „Einrichtung“ genauer spezifizieren! Derzeit liegen die Preise für einen „Arbeitsplatz“ bestehend aus einem Tisch, einem Bürodrehstuhl, einem Container und einem Stuhl bei 650 Euro bei einer sehr einfachen Ausführung und ca. 4.500 Euro für eine Ausstattung der Oberklasse.

Für die Ausstattung eines Besprechungsraums mit einem Besprechungstisch und mindestens 6 entsprechenden Stühlen starten Sie bei 650 Euro. Nach oben gibt es in diesem Segment keine Grenzen.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die grundsätzlichen Parameter vor, die wesentlichen Einfluss auf die Preisgestaltung der Büroeinrichtung haben. So können Sie sich einen Überblick machen, was zum jeweiligen Preis einer Einrichtung führt.

Für eine genaue Auskunft treten Sie einfach telefonisch mit uns in Kontakt. Wir informieren Sie gerne und finden das passende Produkt in der von Ihnen vorgegebenen Preisklasse.

Die burondo.de-Experten helfen Ihnen gerne dabei, den genauen Preis für Ihre Büroeinrichtung herauszufinden.

Preise2_750

 

Günstig oder Premium – was ist wirklich zu beachten?

Auch wenn optische Aspekte sicherlich eine große Rolle bei der Einrichtung des Büros spielen und eine gute Büroausstattung ohne Zweifel eine starke Auswirkung auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter hat, so stehen bei der Auswahl der richtigen Einrichtung ganz andere Dinge im Vordergrund:


Arbeitsrechtliche Richtlinien

Der Gesetzgeber hat ganz genaue Vorschriften erlassen, wie ein Büroarbeitsplatz für Mitarbeiter eingerichtet sein muss.

Das beginnt mit der passenden Beleuchtung, einem strahlungsarmen Bildschirm und der Einrichtung des gesamten Arbeitsplatzes.

Auch bei den Bürostühlen gibt es Vorschriften, die zu beachten sind. Wer Behinderte beschäftigt, muss auch für einen behindertengerechten Arbeitsplatz sorgen.

Pausenräume und sanitäre Einrichtungen müssen ebenfalls – je nach Betriebsgröße – in passender Anzahl vorhanden sein.

Wer sich hier unsicher ist, sollte sich dringend vorab informieren! Die VBG (Verwaltungs-Berufsgenossenschaft) bietet in Form eines Leitfadens Hilfen für die Gestaltung der Arbeit an Bildschirm- und Büroarbeitsplätzen als PDF-Download (105 Seiten) an.


Preisklassen und Funktionen: Tisch

  • Ophelis-SchreibtischEin Tisch muss ergonomisch sinnvoll und groß genug sein, aber ausreichend Platz im Raum für Durchgang und Öffnung von Stauraum lassen
  • Mindestmaß 160 x 80 cm, entweder 72 cm hoch oder idealerweise höhenverstellbar
  • Tischplatten dürfen nicht zu hell und nicht zu dunkel sein, da dies zu anstrengend für die Augen ist. Auch glänzende Oberflächen sind nicht zu empfehlen.
  • Die Stabilität des Tisches sollte ständiges Pendeln und auch Kippen verhindern
  • Basispreis für einen Tisch ab ca. 250 Euro
  • Aufpreis und Optionen:
    • – Design und Materialien für Oberfläche und Gestell -> Aufpreis nicht bezifferbar
    • – Plattenmaße und Formen -> Aufpreis bis ca. 250 Euro
    • – Anbauteile wie dritte Ebene und PC-Halterung -> Aufpreis ca. 150 Euro
    • – Höhenverstellbarkeit (fest bis elektrisch höhenverstellbar) -> Aufpreis bis ca. 350 Euro

Preisklassen und Funktionen: Stuhl  (Foto Funktionen/Ergonomie)

  • Dauphin_PreiseDer Stuhl sollte unbedingt mit einem GS-Prüfzeichen ausgestattet und nach dem Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) getestet sein
  • Optimal ist eine TÜV-geprüfte Ergonomie – damit wird die Verstellbarkeit der Höhe bzw. der Rücken- und Armlehnen sichergestellt
  • Die Standardstühle sollten für ein Körpergewicht bis zu 125 kg geeignet sein
  • Wichtig ist eine hochwertige Mechanik. Wipp- oder Pendelmechaniken sind nicht empfehlenswert.
  • Armlehnen sind in den meisten Fällen von Vorteil, sollten aber höhenverstellbar sein.
  • Die Rückenlehne sollte über eine Unterstützung im Lumbalbereich (untere Wirbelsäule) verfügen.
  • Der Bezug spielt eine wichtige Rolle für die Haltbarkeit des Stuhles
  • Die Rollen müssen richtig für den jeweiligen Boden (Teppich oder Holz/Fliesen) gewählt werden.
  • Basispreis für einen guten Bürostuhl ab ca. 300 Euro
  • Aufpreis und Optionen:
    • – Design und Materialien für Sitzfläche und Gestell -> Aufpreis nicht bezifferbar
    • – Polster und Bezüge -> Aufpreis ca. 100 Euro
    • – Armlehnen mit mehrdimensionaler Verstellbarkeit -> Aufpreis ca. 100 Euro
    • – Mechanik zur Verstellung von Höhe und Sitztiefe -> Aufpreis ca. 50 – 150 Euro
    • – Zusätzliche Optionen (z.B. ein Schiebesitz)

Preisklassen und Funktionen: Stauraum

  • Ophelis-RollcontainerStauraum muss vor allem ausreichend sein – Hier ist ein Schranksystem von Vorteil, das individuell mit den Anforderungen wächst und auch noch nach Jahren ergänzt werden kann
  • Eventuell ist auch die Möglichkeit den Stauraum mit Einbauten zu erweitern sinnvoll
  • Auch die ergonomischen Aspekte dürfen nicht vergessen werden – Zugänglichkeit, und Bewegungsfreiheit (Durchgang und Öffnung) im Raum werden oft missachtet
  • Auch diese Oberflächen dürfen nicht zu hell und nicht zu dunkel sein
  • Basispreis für einen Schrank (2 Ordnerhöhen B 1200 x T 420 x H 720 mm) ab ca. 250 Euro
  • Aufpreis und Optionen:
    • – Design und Materialien für Oberfläche -> Aufpreis nicht bezifferbar
    • – Maße und Öffnungsart (offen, Schiebetür, Flügeltür) -> Aufpreis bis zu 650 Euro
    • – Ausstattungen und Einbauten (z.B. Hängeregistratur) -> Aufpreis jeweils bis zu 75 Euro

Der wichtigste Tipp

Auch beim Kauf von Büroeinrichtungen muss der gesunde Menschenverstand vor Lockangeboten schützen. Ein günstiger Schreibtisch aus dem Second-Hand Laden kann sehr wohl empfehlenswert sein, der Chefsessel für 89,- € aus dem Baumarkt dagegen wird sicher eine Enttäuschung werden.

Hier gilt: Teuer ist nicht gleich gut und billig ist nicht immer günstig.

Kleine Preise bei umfangreichem Service – mit burondo.de

Ihre neue Büroeinrichtung erhalten Sie bei burondo.de zu einem fairen Preis. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen einer Vielzahl an Markenherstellern. Unabhängig davon zu welchem Preis Sie Ihre Einrichtung kaufen, erhalten Sie dazu zahlreiche kostenlose Leistungen, die wir Ihnen im Folgenden auflisten:

  • Umfassende Beratung nach den neuesten Gesichtspunkten der arbeitsrechtlichen Richtlinien
  • Vermittlung an ein Fachhandelshaus in Ihrer Nähe
  • Doppelter Beratungsansatz – sowohl telefonisch durch unsere Experten als auch direkt durch den Fachhandelspartner
  • Büroplanung für das optimale Arbeitsplatzkonzept, inklusive Raumaufteilung und Flächennutzung
  • Erfassen, Anfassen und Probesitzen – bei unseren Fachhandelspartnern oder vor Ort bei Ihnen

Erfahren Sie mehr über den Beratungsansatz von burondo.de

Haben Sie Fragen? Wir rufen Sie gerne zurück!